Stuttgart

Wenn man als trans* Mensch in Stuttgart lebt und eine gut funktionierende und große Community sucht, ist man hier genau richtig. Neben vielen Selbsthilfegruppen für wie zum Beispiel TransMann e.V. (Männer*), transidentX (geschlechterübrergreifend) oder Gruppe der Eltern von trans* Kindern gibt es auch viele Jugendgruppen wie die Queerdenker und die Gendernauts. All diese Gruppen treffen sich regelmäßig an unterschiedlichen Orten in Stuttgart und freuen sich immer sehr über neue Besucher*innen.

Die Gruppen sind ein wichtiger Bestandteil der trans* Community in Stuttgart, denn sie stehen für die Rechte von trans* Menschen ein und erheben ihre Stimme. Dies passiert oft in unterschiedlichen Formationen und Kooperationen.

Als Bindeglied und Kommunikationseinheit hat sich im Winter 2018 die Mission Trans gebildet. Die Mission Trans hat es sich zum Ziel gesetzt, immer dann, wenn es notwendig ist, alle Gruppierungen mit trans* Hintergrund zusammenzurufen um für mehr Sichtbarkeit für trans*, inter* sowie nicht-binäre Menschen zu sorgen.

Diese enge Verzahnung der einzelnen Gruppen macht uns stark, so dass wir in Stuttgart mehrere Veranstaltungen wie den Transgender Day of Visibiliy, den CSD, den Trans* Pride sowie den Transgender Day of Rememberance durchführen können.

Hierauf sind wir sehr stolz. Jede der einzelnen Gruppen kämpft für ein besseres und gerechteres Leben in und für die Stuttgarter trans* Community.

(Alex Häfner – Mission Trans)

trans* Termine in Stuttgart

November

20Nov19:0020:00Stuttgart | Transgender Day of RemembranceDu stehst nicht allein