3. Trans* Pride Stuttgart

3. Trans* Pride Stuttgart

Liebe Menschen,

am 11.9.2021 wollen wir mit euch zusammen den 3. Trans* Pride Stuttgart unter dem Motto „Gemeinsam füreinander“ feiern, um ein starkes Zeichen für ein friedliches Miteinander in Stuttgart und der Welt zu setzen!

Um 13 Uhr (12:30 Uhr Treffen!) startet unser Demo-Zug vom Erwin-Schöttleplatz zum Schillerplatz, um lautstark auf die Themen von trans* Menschen aufmerksam zu machen. Vorneweg zieht unsere Schmetterlingstruppe, gefolgt vom emissionsfreien „Trans*-Porter, auf dem eine feine Musikanlage für Aufmerksamkeit und Feierstimmung sorgen wird und dahinter kommen wir: die bunte, tanzende Menschenmenge. Gegen 14 Uhr gibt es eine Zwischenkundgebung auf dem Rotebühlplatz.

Um 15 Uhr endet die Demonstration auf dem Schillerplatz mit einer Kundgebung. Bis 20 Uhr gibt es dann Infostände, Musik, Redebeiträge, u.v.m.

Wie Ihr den Trans* Pride 2021 unterstützen könnt:

  • Kommt zur Parade und bringt gern Banner, Fahnen oder selbstgemachte Plakate mit, mit denen ihr auf Missstände hinweist oder darauf, was sich alles für euch durch eure Entscheidung zum Positiven selbst gewendet hat. Treffpunkt ist 12:30 Uhr auf dem Erwin-Schöttle-Platz.
  • Falls Ihr mit mehr als fünf Leuten kommen wollt, schreibt eine Nachricht über das Kontaktformular (wir müssen ungefähr abschätzen können, wie viele Menschen teilnehmen werden)
  • Falls Ihr mit mehr als zehn Leuten teilnehmen wollt, ernennt bitte noch eine*n Ordner*in und schreibt ebenfalls eine Nachricht über das Kontaktformular.
  • Die Teilnahme an der Parade ist kostenlos, Spenden sind immer herzlich willkommen. (https://transpride.de/spenden/)
  • Auf der Parade gelten die AHA-Regeln und Maskenpflicht. Bitte achtet auf die Abstände!
  • Wenn ihr mit einen Infostand dabei sein wollt, schreibt uns eine eine Nachricht über das Kontaktformular.
  • Reden: wenn jemand aus euren Reihen eine Rede halten möchte oder jemanden kennt, der*die interessante trans* Aspekte aus den Bereichen Leben, Forschung, Recht oder Gesellschaft ans Publikum weitergeben möchte, schreibt uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Der  Trans* Pride lebt von Teilnahme und Sichtbarkeit. Daher kommt zahlreich, bringt viele Menschen mit und helft uns, diesen Tag so bunt, selbstbewusst und herzlich wie möglich zu machen!

Lasst uns zusammen feiern, demonstrieren und der Stadt zeigen, dass wir stolz und fröhlich sind und uns weder von Hatern noch von einer Pandemie unterkriegen lassen!

Veranstaltung auf Facebook zum Teilen: https://www.facebook.com/events/539964290419592

Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung!

Wir sehen uns am 11.9 !

Euer Orga-Team

Projekt 100% MENSCH
Mission Trans
dgti AK Baden-Württemberg
Queerdenker Stuttgart
Transmann e.V. Stuttgart

Die Demo-Route des 3. Trans* Pride Stuttgart

Ablauf

12: 30 Uhr | Treffen auf dem Erwin Schoettle Platz

13:00 Uhr | Startkundgebung

13:20 Uhr | Start der Demonstration

14:30 Uhr | Zwischenkundgebung auf dem Rotebühlplatz

15:00 Uhr | Fortsetzung der Demonstration

16:00 Uhr | Kundgebung Schillerplatz

Reden

Grußwort Janka Kluge (dgti, AK Baden-Württemberg)
Jenny, SHG Frauen
Dana Diezemann, Referentin
Laura Halding-Hoppenheit, Queere Ikone
Dejan Perc, SPD
Alexandra Dritschler, DIE LINKE queer
Christoph Ozasek, PULS
Detlef Raasch, CSD Stuttgart
u.a.

im Anschluss: Open Mic. Möchtest Du etwas beitragen? Dann melde Dich an der Bühne!

Moderation: Alex Häfner & Tanja Gemeinhardt

bis 20:00 Uhr | Infostände, Reden, Kommunikationsfeld, Kreativstation

Das Organisations-Team

 

Kontakt